Tatort- und Leichen­fundort­reinigung

Ihr Experte rund um die Reinigung & Desinfektion

Bei Leichenfundorten gilt es die Immobilie schnellstmöglich zu räumen, da es gesundheitliche Folgen für die Menschen in der Umgebung haben kann. Penetrante Gerüche ziehen Ungeziefer an, das pathogene Keime in seiner Umgebung verbreitet, welche zu schweren Krankheiten führen. Wir sind spezialisiert auf die Räumung, Reinigung und Desinfektion von Tatort- und Leichenfundorten nach Unfällen, Suiziden, Verbrechen und natürlichen Todesursachen. 

Die Hauptaufgabe eines Tatortreinigers ist nicht nur die professionelle Beseitigung von Blut, Exkrementen, Geweberesten und Körperflüssigkeiten, sondern auch die Räumung und Desinfektion der Immobilie. Wir empfehlen immer eine Desinfektion durch unsere staatlich geprüften, nach DIN EN ISO/IEC 17024-2012 zertifizierten Desinfektoren.

Nach der Räumung, fachgerechten Entsorgung der kontaminierten Einrichtungsgegenstände und Desinfektion der Räumlichkeiten, werden alle Gerüche mit unseren modernen Geräten durch ein individuelles und umweltfreundliches Verfahren beseitigt. 

 

Wir arbeiten dort, wo keiner mehr rein will !

Egal wie unangenehm die Immobilie gerochen und ausgesehen hat, unsere Kunden konnten das Objekt kaum wieder erkennen und waren begeistert.  

Umweltfreundliche Reinigungsmittel
Entrümpelung & Reinigung
Desinfektion

Ablauf einer Leichen­fundort­reinigung

Tatortreinigung Lipka Desinfektion Geruchsneutralisation Spezialreinigung
Für die unverpixelte Vergrößerung, klicken sie auf das Bild.
  • Nach dem ersten telefonischen Beratungsgespräch mit dem Kunden wird ein Besichtigungstermin der Immobilie vereinbart, damit wir uns einen Überblick verschaffen und entscheiden können, welche Maßnahmen erforderlich sind.

  • Durch unsere speziell geschulten Desinfektoren wird gemäß nach den gesetzlichen Vorschriften mit einem Sprühdesinfektionsgerät eine Erstdesinfektion der betroffenen Stellen durchgeführt – damit wird das Risiko der Ansteckung mit infektiösen Krankheitserregern minimiert.

  • Nun wird die Fundstelle mit unseren Spezialreinigern behandelt, sodass diese nachhaltig von Blut, Geweberesten und Körperflüssigkeiten befreit sind.

  • Sobald die betroffenen Stellen gereinigt wurden, werden in der Regel die kontaminierten Einrichtungsgegenstände von uns fachgerecht entsorgt. Nach Absprache mit dem Kunden können diese auch zum weiteren Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden.

  • Während des Prozesses der Reinigung der betroffenen Bereiche des Leichenfundorts wird geprüft, ob Tapeten und Böden für eine nachhaltige Reinigung entfernt werden müssen. Diese Renovierungsarbeiten werden nach Absprache mit dem Kunden von uns durchgeführt.
  • Die fertig gereinigten Räumlichkeiten werden nun durch unsere speziell geschulten Desinfektoren durch eine Schlussdesinfektion von Krankheitserregern befreit und pathogene Keime abgetötet.

  • Wir empfehlen unseren Kunden immer eine H2O2-Raumvernebelung nach der Schlussdesinfektion, damit auch jede kleinste Stelle im Objekt desinfiziert und frei von Krankheitserregern ist.
  • Bei penetranten Gerüchen – durch Verwesung, Fäkalien und Fäulnis ausgelöst – führen wir eine Geruchsneutralisation mit unseren umweltfreundlichen Methoden durch.
  • Nun ist die durch uns gereinigte und desinfizierte Immobilie wieder bedenkenlos betretbar und kann wieder weiter vermietet bzw. verkauft werden.

  • Sie erhalten von unseren staatlich geprüften Desinfektoren ein für Sie erstelltes Nachweisprotokoll, dass alle Arbeiten fachgerecht und erfolgreich durchgeführt wurden. 
Tatortreinigung Lipka Desinfektion Geruchsneutralisation Frankfurt
Für die unverpixelte Vergrößerung, klicken sie auf das Bild.